den Alltag vergessen - lomi lomi


für frauen:   ganzkörpermassage 90 minuten

für männer:  rückenmassage 45 minuten

Traditionell wird sie als reinigendes Ritual angewandt, um Menschen bei ihrer Erfüllung von Lebenswünschen behilflich zu sein, auf einen Neuanfang im Leben vorzubereiten oder vor wichtigen Entscheidungen die notwendige Ruhe und Kraft zu geben. Entstanden aus dem alten Wissen der Hawaiianer, wird hierbei die Ganzheit einbezogen, weit mehr, als es eine andere Form der Massage vermag.

 

LOMI bedeutet in der hawaiianischen Sprache "drücken, reiben, kneten". Durch die Doppelung des Wortes wird die Intensität hervorgehoben. Eine treffende Übersetzung lautet daher "Massage aus dem Zentrum des Seins". 

 

Zu hawaiiansicher Musik wird der Körper mit rhythmischen Strichen von Kopf bis Fuss berührt und einzelne Gelenke bewegt. Massiert wird vor allem mit den Unterarmen und angenehm warmem Öl. Es wechseln sich langsame, sanfte Berührungen mit dynamischen kraftvollen Streichungen ab -wie der wellenförmige Tanz des Meeres. Nicht nur alte und junge Verspannungen im Gewebe werden gelöst, sondern auch in alten Gedankenmustern findet durch die LOMI LOMI ein Lösungsprozess statt.  

 

Beim Empfangen dieser wunderbaren Massage lösen sich körperliche und emotionale Spannungen, Energie kann wieder frei fließen. Alle Körperregionen werden durch diese Massage verbunden, es entsteht das Gefühl tiefer Geborgenheit in sich selbst. Der Geist kommt zur Ruhe, der Körper entspannt, die Seele ist im Einklang. Neue Gefühle, Gedanken oder Bilder können auftauchen und zu neuen Erkenntnissen führen.

 

DIE LOMI LOMI - MASSAGE IST EIN LIEBEVOLLER WEG ZU SICH SELBST. DAS WESEN DER LOMI LOMI LIEGT IN DER RÜCKERINNERUNG AN DIE EIGENE VOLLKOMMENHEIT.